Justice - Justiz - Giustizia

Aufsicht über die Justiz

Gerichte im Spannungsfeld zwischen Aufsicht und Unabhängigkeit

  • Autor/Autorin: Mirjam E. Frey Haesler
  • Beitragsarten: Science
  • DOI: 10.38023/4dcbc1eb-2727-4677-bb7a-425007203820
  • Zitiervorschlag: Mirjam E. Frey Haesler, Aufsicht über die Justiz, in: «Justice - Justiz - Giustizia» 2017/3
Aufsicht über die Justiz steht in einem ständigen Spannungsverhältnis zu anderen verfassungsrechtlichen Normen – insbesondere dem Grundsatz der richterlichen Unabhängigkeit. Die Dissertation der Autorin behandelt die Aufsicht über die Justiz auf den drei Ebenen: gewaltenübergreifend, justizintern und gerichtsintern. Sie definiert dabei den Aufsichtsgegenstand und stellt die unterschiedlichen Aufsichtsbehörden und Aufsichtsorgane auf Bundesebene, aber punktuell auch auf Kantonsebene dar. Ausführlich befasst sie sich mit den Instrumenten zur Ausübung der Justizaufsicht.

Inhaltsverzeichnis